sera pH/KH-minus

ab 5,27 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt:

  • 03550
Weiches Wasser – aber sicher •Senkt pH und KH •Stellt Karbonathärte ein •Reguliert den... mehr
Produktinformationen "sera pH/KH-minus"
Weiches Wasser – aber sicher •Senkt pH und KH •Stellt Karbonathärte ein •Reguliert den pH-Wert •Für artgerechtes weiches und leicht saures Wasser Einige Fischarten (z. B. Diskus und Skalare) sind an sehr weiches Wasser angepasst und benötigen diese Bedingung insbesondere zur Fortpflanzung. Aber auch bei der Haltung anderer Fischarten kann das Wasser eine zu hohe Karbonathärte (KH) aufweisen bzw. der pH-Wert durch natürliche Stoffwechselprozesse zu stark angestiegen sein. In diesen Fällen hilft sera pH/KH-minus zuverlässig und schnell. Der pH-Wert sowie die KH werden sofort präzise gesenkt und reguliert. So werden artgerechte Haltungsbedingungen geschaffen, die zu der Vitalität und dem Wohlbefinden der Fische erheblich beitragen. Tipp: Zur dauerhaften Aufrechterhaltung tropischer Weichwasserbedingungen die KH mit sera pH/KH-minus auf 4 °dKH einstellen und anschließend sera super peat in den Filter einsetzen. Dosierungsempfehlung Zur Absenkung der Karbonathärte (KH) um ca. 1 °dKH täglich 5 ml sera pH/KH-minus auf 20 l Wasser geben •zur Senkung von KH und pH •zur Soforthilfe bei akuter Ammoniakvergiftung •zur Vorbereitung der Anwendung von sera super peat (KH mit sera pH/KH-minus auf 4 °dKH einstellen, dann mit sera super peat dauerhaft stabile Weichwasserbedingungen etablieren) Die Dosierung bis zum gewünschten Ergebnis täglich wiederholen. Nicht mehr als die doppelte Dosis pro Tag verwenden, da plötzliche KH-Änderungen um mehr als zwei Grad nicht von allen Tieren toleriert werden! Während der Anwendung Wasser gut belüften. Die KH nicht unter 3 °dKH sinken lassen (Kontrolle mit sera kH-Test), da sonst die Gefahr eines Säuresturzes besteht!
Weiterführende Links zu "sera pH/KH-minus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "sera pH/KH-minus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen